MK Vocal Institute

 Singe da, wo du sprichst und spreche da,

 wo du singst. 

Nicht nur unter der Dusche!

Was brauchst du ?

Egal ob Profisänger oder Laie. Egal ob Schauspieler, Sprecher, Coach oder jemand, der seine Stimme täglich einsetzen muss - jeder braucht eine professionelle und fundierte stimmbildnerische Betreuung. 
Jeder kommt manchmal an seine Grenzen und fragt sich: warum fühlt sich meine Stimme nach einer Präsentation, Chorprobe oder einem Coaching so müde an? Was mache ich falsch? Atme ich nicht richtig? Spreche oder singe ich aus dem Hals? Ist meine Aussprache nicht prägnant genug? Was kann ich tun, damit meine Stimme sicherer, lauter und selbstbewusster klingt? 
Das und viel mehr lernst du bei mir:
im MK Vocal Institute in Wiesbaden. 

Meine Motivation

…die menschliche Stimme ist meine Leidenschaft. Ich möchte erfahren, wer sich hinter der Stimme verbirgt. Die Fragen, die ich mir stelle…

Was sagt die Stimme über einen Menschen aus? Inwiefern kann sich die Stimme gesangstechnisch und sprechtechnisch entwickeln? Lässt sich die Stimme durch gute und fundierte Technik beeinflussen? Was macht einen professionellen Gesangsunterricht oder ein gutes Sprechtraining aus? 

Was möchte ich zusammen mit Euch erreichen…

Ich möchte die guten Angewohnheiten mit Individualität und den eigenen Bedürfnissen verbinden. Die menschliche Stimme ist nämlich eine lebendige Komponente, die die persönliche Stimmung und das innere Wohlbefinden stark beeinflussen kann. Es ist ebenfalls bekannt, dass unsere Stimme auf Stress oder die Witterung reagiert.  Durch gute Stimmtechnik (Gesangsunterricht, Stimmbildung oder Sprechtraining) können wir Leistungsunterschiede relativieren und Fehler kleiner, erträglicher und für die Außenwelt unbemerkbar machen. Das MK Vocal Institute und ich, als fundierter und erfahrener Coach, stellen einen starker Partner in puncto Gesangsunterricht, Stimmbildung, Stimmtraining und Gesangstherapie dar. 

Über mich

Schon seit meiner frühen Kindheit war ich am Singen interessiert. Mit neun Jahren sang ich bereits im Kinderchor. Nach dem Abitur begann ich, an der Janacek Kunstakademie in Brünn Schauspiel, Musical und später dann Operngesang, zu studieren. Mein erstes Engagement im Jahre 1993 führte mich nach Prag, wo ich die Rolle des Javerts im Musical Les Misérables verkörperte. Danach kamen zahlreiche Rollen aus der Musical-, Opern- und Operettenwelt an zahlreichen Bühnen in Europa und in Japan. Für manche bekam ich auch Auszeichnungen, z.B. als Darsteller des Jahres (Lustige Witwe, Gräfin Mariza). Immer wieder hat mich die Synthese zwischen gesungener und gesprochener Stimme fasziniert und ich habe nach Gemeinsamkeiten gesucht. Deswegen pochte mein Herz besonders für Musical und Operette, wo neben Gesang auch Schauspiel und Tanz zur Geltung kam. Ich freue mich heute meine Erfahrungen und pädagogisches Wissen weitergeben zu können. Jeder Schüler ist für mich ein Unikat und jeder Schüler braucht einen ganz persönlichen Zugang. Lass uns gemeinsam diesen spannenden Weg der menschlichen Stimme erkunden. Ich freue mich auf Dich!