Die richtige Gesangstechnik mit Leichtigkeit erlernen ist der moderne Gesangsunterricht von heute.

Ihr habt schon mal gesungen und /oder ihr bemerkt bei euch:
• flachen, kurzen Atem beim Sprechen oder Singen...
• schiefes Singen der Töne, besonders in den Höhenlagen...
• Atemnot beim Singen oder bei einem Vortrag
• unökonomisches Pressen des Atems, besonders am Schluss einer
Liedzeile / eines Satzes…
• zu lautes Atemholen...
• Verhauchen der Luft zu Beginn einer Liedzeile / eines Satzes...
• Anheben der Schultern beim Luftholen...
• verkrampfte, schwere Zunge beim Sprechen oder Singen...
• verschlossenen Kiefer...
• angespannte Halsmuskulatur...
• verspannte Lippen...
• Verschlucken der Endsilben oder Undeutlichkeit beim Sprechen oder Singen...
• leblose Sprache oder Gesang...
• häufige Heiserkeit nach Dauerbelastung...

Kurz gesagt, euch gefällt etwas an Eurer Stimme nicht und Ihr wollt herausfinden, wie Ihr es beheben könnt?
- Hier kommen wir ins Spiel.